für die Heilertage 2018 sind bereits alle Standplätze vergeben!


AusstellerInnenkonditionen

Danke, dass Du daran interessiert bist die Heilertage 2018 mitzugestalten. Gemeinsam werden wir wundervolle Tage kreieren und helfen zu helfen.

Das bieten wir dir

Gegen eine Wertschätzung von EURO 40,- bekommst DU:

  • Einen AusstellerInnenplatz für Samstag und Sonntag.
    Ein AusstellerInnenplatz (ca. 200 cm x 160cm) beinhaltet 1 Tisch und 2 Stühle.
  • ein Zusatztisch kann lediglich in L Form dazugestellt werden, dafür berechnen wir einen Aufpreis von Euro 10.- pro Tag.  
    d.h. gesamt Summe € 60,- (€ 40,- reguläre Standgebühr + € 20,-Zusatztisch für 2 Tage) 
    Da wir viele Anfragen von Ausstellern haben, unsere Platzmöglichkeit jedoch beschränkt ist, werden dieses Jahr generell keine größeren Standplätze vergeben. Sollte zusätzlicher Raumbedarf bestehen, ist dies nur in absoluten Ausnahmefällen nach Rücksprache, nach verbindlicher Anmeldung und gegen Aufpreis möglich. Wir bitten um Verständnis. 
  • WICHTIG: Für Trennwände (Paravents) und Deko muss selbst gesorgt werden. 
    Die Anmeldegebühr ist bis spätestens 14 Tage nach bestätigter Anmeldung an unser Vereinskonto zu überweisen.
  • Du kannst deinen Stand am Freitag zwischen 15.30 und 18.00 aufbauen.
    Am Samstag ist keine Aufbaumöglichkeit! 
  • Du bekommst eine Rechnung für die Standgebühr, die Du als Werbekosten absetzen kannst.
  • Du bekommst einen Werbeauftritt hier auf unserer Homepage mit Verlinkung auf Deine eigene Seite. Deine Anmeldung gilt als ausdrückliche Einverständniserklärung, dass wir Deine Daten für diese Werbezwecke speichern dürfen.
  • Du bekommst die Möglichkeit, Deine Waren und Gutscheine in Deine Kasse zu verkaufen.
  • Du bekommst die Möglichkeit, Menschen in Not zu helfen und so diese Welt zu verbessern.
  • Du bekommst die Möglichkeit, neues Klientel zu gewinnen, Gleichgesinnte zu treffen und Dich zu vernetzen.

 

Darum wir dich bitten

  • Der Heilertag ist eine wichtige Möglichkeit für uns um Spendengelder zu sammeln, die wir zu 100 % an Menschen in Not weitergeben.
  • Die Standgebühr dient der Abdeckung unserer Raum- und Werbekosten und ist nicht auf Gewinn ausgelegt. Als AusstellerIn bitten wir Dich am Ende der Heilertage, um eine Spende aus Deinem Verkaufserlös. Hierfür teilen wir auch heuer wieder Spendenpyramiden an alle Aussteller aus.
    Es erleichtert unseren Schatzmeistern die Abwicklung. Vielen Dank!
  • Bitte nutze die gesamte Öffnungszeit der Veranstaltung für die Präsentierung Deiner Ware und sei (auch aus Sicherheitsgründen) an Deinem Stand präsent. Vielleicht kannst Du Dich mit Deinen StandnachbarInnen in der Mittagspause absprechen, damit Dein Platz nicht unbeobachtet ist.
  • Die Mittagspause haben wir auf 13.00 bis 13.30 festgelegt. 
  • Bitte trage Dich nicht für Behandlungen ein, sondern sei an Deinem Stand  für die BesucherInnen präsent. Die Behandlungsmöglichkeiten sollen ausschliesslich für BesucherInnen sein, die extra aus diesem Grund die Heilertage besuchen.
  • Jeder ist für seinen Platz verantwortlich: Sauberkeit, Sicherheit,..
  • Aus Brandschutzgründen dürfen keine Kerzen angezündet werden.
  • Ebenso sind die Notausgänge freizuhalten.
  • Der Platz vor dem Gemeindeamt darf nur in der Auf- und Abbauzeit benützt werden. Die Fahrzeuge bitte in der Umgebung zu parken, damit der Parkplatz für die BesucherInnen zur Verfügung steht.  Danke für Dein Verständnis! Am Sonntag kannst Du dein Fahrzeug beim Billaparkplatz gegenüber des Gemeindeamtes abstellen. 
  • Im Zuge der Heilertage aufgenommene Fotos dürfen für Werbezwecke in Zusammenhang mit den Heilertagen verwendet werden.

Aus organisatorischen Gründen ist es uns nicht möglich die bereits einbezahlte Standgebühr rückzuerstatten!