Was sind die Heilertage

 

Die Heilertage sind keine Messe in dem Sinn. Sondern eine reine Benefizveranstaltung. Das Ziel der Heilertage ist es Spendengelder zu sammeln, um benachteiligeten Menschen im In- und Ausland VOR Ort zu helfen, und ihnen so Hilfe zur Selbsthilfe zu geben.

 

Durch die Zusammenarbeit von verschiedenen TherapeutInnen, AusstellerInnen, KünstlerInnen und medialer Menschen können dem Besucher, der Besucherin wundervolle Momente für Heilung, Wachstum, Entspannung, Wohlbefinden, Medialität und Information geboten werden. Kunstschmankerl und schöne Waren von heimischen Ausstellern, Genussmomente für den Gaumen, sowie spannende Vorträge und Informationen laden zum Verweilen ein. Auf Spendenbasis können zahlreiche Therapieformen und Entspannungsmöglichkeiten getestet werden.

 

HIGHLIGHT 2017: Am Vorabend der Heilertage und am Abend des ersten Heilertages wird es je eine Abendveranstaltung geben. Am Samstag, dem ersten Heilertag können BesucherInnen (gegen eine kostendeckende Mindestspende) Workshops und Spezialvortrag von TIM ABBOTT, einem weltweit unterrichtendem, spirituellen Lehrer und faszinierendem Medium zugleich, besuchen. ACHTUNG: Anmeldung vor Ort notwendig.

 

Die Heilertage 2017 finden vom 3.11. - 5.11.2017 im Gemeindezentrum Bürmoos statt.